CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 359-272580 - Médaille satirique Br 27, type E “Chouette penchée” 1870 Schw.E3b

Médaille satirique Br 27, type E “Chouette penchée” 1870  Schw.E3b SS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 45 €
Preis : 36 €
Höchstgebot : 47 €
Verkaufsende : 02 März 2020 15:31:00
Bieter : 7 Bieter
Type : Médaille satirique Br 27, type E “Chouette penchée”
Datum: 1870
Prägemenge : ---
Metall : Bronze
Durchmesser : 27 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 6,98 g.
Rand lisse
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Des restes de papier collé au droit
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite NAPOLEON III LE MISERABLE / 80 000 PRISONNIERS.
Beschreibung Vorderseite Buste de Napoléon III à gauche coiffé d'un casque à pointe allemand, "SEDAN" inscrit sur le col.

Rückseite


Titulatur der Rückseite * VAMPIRE FRANÇAIS */ 2 DÉCE. 1851 - 2 SEPT. 1870.
Beschreibung Rückseite Aigle napoléonien surmonté d'une tête de chouette sur un fût de canon.

Kommentare


Frappe médaille. Exemplaire sans la chaîne au collier et sans cigarette.
Répertorié en tant que E3b dans l’ouvrage de Christian Schweyer “Histoire des Monnaies Satiriques” p.362-365.

Historischer Hintergrund


Satirische - KRIEG VON 1870 UND Schlacht von Sedan

Während des Krieges von 1870, die Armee von Chalons MacMahon gesteuert Konto von 15. August Anwesenheit von Napoleon III und versucht, zur Rettung der eingeschlossenen Bazaine in Metz mit der Armee des Rheins kommen. Am 21. August, dem Heer von Chalons links nach MacMahon beitreten, aber es umgeben ist. Wiederholt geschlagen einschließlich Beaumont, die Armee bei Sedan geschlagen und von der preußischen Haupt Moltke umgeben und trotz der Bemühungen der Kommandant Lambert, verletzt, kämpft mit Tümmlern zur letzten Patrone. 2. September 1870, von dem Feuer der deutschen Artillerie zerkleinert, Napoleon III und 83.000 Soldaten der Armee Französisch gehen, um König von Preußen. Am 3. September, Napoleon III und Wilhelm I. zu treffen, während Paris erzählt die Niederlage und Gefangenschaft des Kaisers. Die Demonstrationen brach schreiend "Zeitraffer! Verwirkung". Am 4. September Napoleon III wurde abgesetzt, während eine Regierung der nationalen Verteidigung ist eingerichtet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com