CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

brm_522909 - IULIA Denier

IULIA Denier fSS
Nicht verfügbar.
Artikel auf unserem Online-Shop verkauft.
Preis : 70.00 €
Type : Denier
Datum: 103 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Roma
Metall : Silber
Der Feingehalt beträgt : 950 ‰
Durchmesser : 16,5 mm
Stempelstellung : 11 h.
Gewicht : 3,68 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan court, très légèrement décentré, qui reste bien lisible. Usure importante mais régulière. Patine grise

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite CAESAR.
Beschreibung Vorderseite Tête casquée de Mars à gauche avec un casque richement ornementé, C au-dessus.
Übersetzung der Vorderseite “Cæsar”, (César).

Rückseite


Titulatur der Rückseite L. IVLI. L. F.
Beschreibung Rückseite Vénus dans un chariot tiré par deux Cupidons. Devant, une lyre ; au-dessus, C pointé.
Übersetzung der Rückseite “Lucius Iulius Lucii Filius”, (Lucius Julius fils de Lucius).

Kommentare


Nous avons trois variétés différentes au niveau du système de marquage des coins. Nous n’avons qu’une unique paire de coin par lettre. Pour ce type, M. Crawford a relevé une estimation de 92 coins de droit et de 92 coins de revers. Ce type semble plus rare que ne le laissent supposer les ouvrages généraux.

Historischer Hintergrund


JULIA

(103 v. Chr.) Lucius Julius

Appuleius Lucius Saturninus, Volkstribun, mit der Unterstützung von Marius gibt die Stimme "lex Frumentaria" günstig für Veteranen, die während des Krieges gegen Jugurtha (112-106 v. Chr.) diente, indem sie ihnen Land in Afrika. "Lex Appuleia von maiestate" wird eine neue "quaestio perpetua". Marius bereitet sich auf die barbarischen Horden, Cisalpina Invasion konfrontiert. In diesem Jahr ist Marius Konsul zum dritten Mal, Lucius Aurelius Orestes zugeordnet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com