+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 133-73645 - ATTIKA - ATHEN Tétradrachme

ATTIKA - ATHEN Tétradrachme SS/fSS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 450 €
Preis : 360 €
Höchstgebot : 370 €
Verkaufsende : 02 November 2015 14:03:00
Bieter : 12 Bieter
Type : Tétradrachme
Datum: c. 420 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Athènes, Attique
Metall : Silber
Durchmesser : 24,5 mm
Stempelstellung : 9 h.
Gewicht : 17,02 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan large et ovale, bien centré des deux côtés. Beau portrait à l’expression archaïsante contremarqué sur la joue. Frappe molle et bouchée au revers avec une marque de démonétisation sur l’animal. Patine de collection ancienne
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Tête d'Athéna à droite, coiffée du casque attique à cimier, orné de trois feuilles d'olivier et d'une palmette avec collier et boucles d'oreilles.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Chouette debout à droite, la tête de face ; derrière, une branche d'olivier et un croissant ; le tout dans les restes d'un carré creux.
Legende des Reverses : AQE.
Übersetzung der Rückseite (Athènes).

Kommentare


Le visage présente encore une expression archaïque. L’œil est traité en amande étiré et droit. La chevelure est tombante sur le cou et ramenée en arrière. Les feuilles d’olivier du casque sont normales. Au revers, la chouette est grande et élancée et les plumes descendent jusqu’aux serres de l’animal. Le carré creux est peu marqué. Petite contremarque en relief sur la joue d’Athéna. Marque de démonétisation visible au revers sur le corps de la chouette.

Historischer Hintergrund


ATHEN - ATHEN

(Fünfte Jahrhundert v. Chr.)

Hauptstadt Athen im fünften Jahrhundert weitgehend auf die Erholung der Schatz des Delian Liga, die nicht weniger als fünftausend Zentner Silber enthalten ist, und die zu bereichern und zu verschönern Athen Unterdrückung der Alliierten diente basiert. Die Peloponnesischen Krieges (431-404 v. Chr.) endete die athenische Hegemonie. Perikles (449-429 v. Chr.) hat nicht lange genug, um den Fall der Stadt erleben zu leben. Thukydides hat den Konflikt in seinem Buch über den Peloponnesischen Krieg verewigt wurde er einer der Spieler vor sich selbst ausgegrenzt, also sagen Exil.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com