CGB.FR CONTINUES TO HANDLE YOUR DELIVERIES!
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 421-333486 - b01_1380 - 500 Forint UNGARN 2001 P.188a

500 Forint  UNGARN  2001 P.188a ST
500 Forint  UNGARN  2001 P.188a ST500 Forint  UNGARN  2001 P.188a ST
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 8 €
Preis : 8 €
Höchstgebot : 8 €
Verkaufsende : 10 Mai 2021 19:04:00
Bieter : 5 Bieter
Nominalwert : 500 Forint
Datum: 2001
Provinzen/Banken Banque Nationale de Hongrie
N° im Nachschlagewerk : P.188a
Alphabet - Serie : EA n°4823889

Historischer Hintergrund


UNGARN

Ungarn wurde eine Republik im Jahre 1918 mit dem Zusammenbruch der österreichisch-ungarischen Monarchie und der Abdankung von Kaiser Karl I. Friedensverträge, die die ehemaligen Königreiches Ungarn zwei Drittel seines Territoriums zu schneiden und neuen ungarischen Minderheiten in den Nachbarländern zu stürzen das Land in eine Zeit des Aufruhrs. Im Jahr 1920 wird Admiral Horthy Regenten. Bis 1938 passt Ungarn in die Achse und Lager erhält die ungarische Teil der Slowakei und Siebenbürgen. Ally Deutschland beantragte die Ungarn einen Waffenstillstand mit der Sowjetunion im Jahr 1944. Ungarn wurde eine Volksrepublik im Jahr 1949 unter sowjetischer Herrschaft. Im Jahr 1956, während Sie versuchen, zu öffnen, ist strafbar mit einer sowjetischen Militärintervention. Die Öffnung der Grenzen im Jahr 1989 markierte das Ende der sowjetischen Herrschaft über Osteuropa. Freie Wahlen sind im Jahr 1990.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com