+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

brm_574692 - VIBIA Denier

VIBIA Denier SS
120.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Denier
Datum: 90 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Roma
Metall : Silber
Der Feingehalt beträgt : 950 ‰
Durchmesser : 18,5 mm
Stempelstellung : 5 h.
Gewicht : 3,97 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan ovale, bien centré des deux côtés. Joli portrait. Patine grise
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Exemplaire provenant de la collection Luc Corso

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite PANSA.
Beschreibung Vorderseite Tête laurée d'Apollon à droite, les cheveux courts ; devant, un foudre.
Übersetzung der Vorderseite “Pansa”, (Pansa).

Rückseite


Titulatur der Rückseite C. VIBIVS. C. F. À L'EXERGUE.
Beschreibung Rückseite Minerve debout dans un quadrige galopant à droite, casquée, tenant de la main droite un trophée et une longue javeline et les rênes de la main gauche.
Übersetzung der Rückseite “Caius Vibius Caii Filius”, (Caius Vibius fils de Caius).

Kommentare


Pour ce type, M. Crawford a relevé une estimation de 988 coins de droit et de 1097 coins de revers pour six variétés représentant une production totale comprise entre deux et quatre millions de deniers.

Historischer Hintergrund


VIBIA

(90 v. Chr.) Caius Vibius Pansa

Social Krieg ausbrach in 90 v. Chr. Die "lex Iulia"-Angebot das römische Bürgerrecht für alle Verbündeten, die nicht den Aufstand gegen Rom zusammengeschlossen haben.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com