Your browser does not support JavaScript!
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 136-76559 - VENDÔMOIS - VENDÔME - ANONYME Jeton Ar 28, Louis-Joseph de Bourbon, duc de Vendôme et général des galères 1706

VENDÔMOIS - VENDÔME - ANONYME Jeton Ar 28, Louis-Joseph de Bourbon, duc de Vendôme et général des galères SS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 145 €
Preis : 36 €
Höchstgebot : 41 €
Verkaufsende : 23 November 2015 19:06:00
Bieter : 7 Bieter
Type : Jeton Ar 28, Louis-Joseph de Bourbon, duc de Vendôme et général des galères
Datum: 1706
Metall : Silber
Durchmesser : 28 mm
Stempelstellung : 6 h.
Rand cannelée
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Très bel exemplaire
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite LOUIS. DUC. DE. VENDOSME - GENERAL. DES. GALERES.
Beschreibung Vorderseite Écu de Bourbon-Vendôme moderne (de France au bâton péri en bande et chargé de trois lionceaux) couronné, posé sur un manteau et avec les attributs de général des galères.

Rückseite


Titulatur der Rückseite EXITIUM SI QUISQUAM ADEAT ; À L’EXERGUE : GALERES./ 1706.
Beschreibung Rückseite Trois sirènes se baignant au pied d’un rocher.

Kommentare


Louis-Joseph de Bourbon, duc de Vendôme est le fils de Louis, duc de Mercœur et de Laure Mancini, né en 1654. Duc de Vendôme en 1669, il fait l’expérience du feu en 1672 en Hollande puis en Franche-Comté et en Alsace. Délaissant l’hôtel de Vendôme qui fut vendu et détruit par Louvois pour y créer une “place des conquêtes” (actuelle place Vendôme), il s’installe à Anet où sa cour est brillante. Soldat valeureux, il est à Steinkerque, et devient commandant en chef en Catalogne en 1695. IL donne surtout toute sa mesure dans la guerre de Succession d’Espagne face au prince Eugène, son cousin germain. En 1710, il est appelé en Espagne par Philippe V et bat rapidement les Impériaux et les Anglais. Devenu Grand d’Espagne, il est aussi fait prince du sang par Philippe V et est enterré, suite à une maladie d’estomac mortelle, à l’Escorial à côté des deux Don Juan d’Autriche.

Historischer Hintergrund


Vendome - VENDÔME

Von der Region Vendôme und dem Loire-Tal gegründet, wird das Vendome dem englischen von Philip Augustus verfallen und werden der königlichen Domäne im Jahre 1214 angebracht. In ein Herzogtum im Jahre 1515 für das Haus Bourbon errichtet, wird es César de Bourbon, dem natürlichen Sohn von Henri IV und Gabrielle d'Estrées gegeben. Das Herzogtum ist auf jeden Fall an die Krone im Jahre 1712 verbunden.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Voulez-vous visiter notre site en Français www.cgb.fr