CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

brm_388584 - VALENS Silique

VALENS Silique SS
150.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Silique
Datum: 373-374
Name der Münzstätte / Stadt : Antioche
Metall : Silber
Der Feingehalt beträgt : 900 ‰
Durchmesser : 18 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 1,88 g.
Seltenheitsgrad : R3
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un petit flan irrégulier, et fendu à l’usure importante, lisible et identifiable. Patine grise et granuleuse
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite D N VALENS - P F AVG.
Beschreibung Vorderseite Buste diadémé, drapé et cuirassé de Valens à droite vu de trois quarts en avant (A'a) ; diadème perlé.
Übersetzung der Vorderseite “Dominus Noster Valens Pius Felix Augustus”, (Notre seigneur Valens pieux heureux auguste).

Rückseite


Titulatur der Rückseite VOT/ X /MVLT/ XX/ -|-// ANT (CROISSANT).
Beschreibung Rückseite Légende en quatre lignes dans une couronne fermée.
Übersetzung der Rückseite “Votis Decennalibus/ Multis Vicennalibus”, (Vœux pour le dixième anniversaire de règne et plus pour le vingtième anniversaire à venir).

Kommentare


Poids léger. Rubans de type 3 aux extrémités bouletées. Diadème perlé orné de petits motifs. Bijou formé d’un cabochon rond. Fibule d’attache ronde. Ptéryges fines sous le paludamentum.

Historischer Hintergrund


VALENS

(28/03/364-9/08/378) Flavius Valens

Valens, nachdem er von seinem Bruder August verkündet worden ist, wurde beauftragt für die East setzen. Er war der erste Kaiser im Kampf gefallen, da Decius, von den Goten bei Adrianopel am 9. August 378.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com