CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 359-272692 - TONKIN - Französische Protektorate 1/600 de Piastre 1905 Paris

TONKIN - Französische Protektorate  1/600 de Piastre 1905 Paris VZ62 PCGS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 80 €
Preis : 59 €
Höchstgebot : 61 €
Verkaufsende : 02 März 2020 16:27:00
Bieter : 4 Bieter
Type : 1/600 de Piastre
Datum: 1905
Name der Münzstätte / Stadt : Paris
Prägemenge : 60000000
Metall : Zink
Durchmesser : 25,2 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 2,52 g.
Rand lisse
Seltenheitsgrad : R1
Slab
slab PCGS
PCGS : MS62
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite PROTECTORAT DU TONKIN/ 1905 ENTRE LES DIFFÉRENTS.
Beschreibung Vorderseite Trou central de forme carrée.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Quatre groupes de caractères chinois autour du trou central de forme carrée.

Historischer Hintergrund


TONKIN - Französisch-Protektorat

Die zweite Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts sah die langsamen Übernahme von China von den europäischen Mächten. Unter den vielen Folgen dieses Prozesses, die Entscheidung von Tonkin von Frankreich ist ein wichtiges Thema der Französisch Kolonialpolitik. In dem Wunsch, eine starke Position in Süd-China zu erwerben, entschied sich Frankreich in der Tat die Kontrolle über den Red River, die Hanoi, der Hauptstadt von Tonkin, der reichen Provinz Yunnan in China, die einen Krieg zwischen diesen beiden Ländern auslöst (verbindet nehmen September 1881 - Juni 1885). Von Kapitän Henri Rivière, der Französisch, mit drei Kanonenboote und 700 Mann stark ausgestattet Beherrschte, griff Hanoi 25. April 1882. Ein Jahr später, im Mai 1883 der Tod von River entfesselten Leidenschaften in der Abgeordnetenkammer in Paris. Hanoi umgeben ist und dann sagt Jules Ferry die beiden Marine Fernost Divisionen gegen Admiral Courbet passiert, 18. August 1883 unerwartet vor Thuan-Jahr, das Tragen Hue, bombardiert sie. Eine Woche später (25. August 1883), der Kaiser von Annam Tonkin gibt nach Frankreich als Protektorat unter dem Vertrag von Hue. China lehnt den Vertrag und drangen in die Provinz Tonkin. Während weder Land hat offiziell den Krieg erklärt, militärische Operationen begann im Herbst 1883 und endet im Juni 1885, kurz nach dem Sturz der Regierung Ferry. nach dem Ausscheiden von Lang Son verursacht. Trotz dieser Rückzug, Bodenoperationen sehen den Erfolg der Französisch in Tonkin, während die Marine-Siege von Frankreich gezwungen China geschlagen geben. Der Vertrag die Beendigung des Krieges unterzeichnet 9. Juni 1885. China erkennt den Vertrag von Hue und gibt seine Souveränität über Annam und Tonkin. Sie haben bereits Cochinchina, Kambodscha und Laos, Frankreich, mit Annam und Tonkin, steuert nun alle der Indochina-Halbinsel. 1891-1893 ist in der indochinesischen Föderation Cochin zusammen und vier Protektorate erstellt. Diese Gebiete sind in der Französisch-Indochina enthalten.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com