CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 371-283437 - GALLIEN - SÜDWESTGALLEIN - TOLOSATES (Region die Vielle-Toulouse) Potin dit au “T”

GALLIEN - SÜDWESTGALLEIN - TOLOSATES (Region die Vielle-Toulouse) Potin dit au “T” fS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 75 €
Preis : 47 €
Höchstgebot : 300 €
Verkaufsende : 25 Mai 2020 14:25:00
Bieter : 4 Bieter
Type : Potin dit au “T”
Datum: Ier siècle avant J.-C.
Metall : Potin (Kupfer-Zinn-Blei)
Durchmesser : 13,5 mm
Gewicht : 1,60 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Usure importante mais exemplaire identifiable
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Restes d’une tête dégénérée dont il ne subsiste que la base du cou et le bandeau vertical.

Rückseite


Titulatur der Rückseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Rückseite Motif au T donnant l'impression d'un tau grec ou reste d’un animal debout à droite, tournant la tête en arrière.

Kommentare


Ce type est directement copié, imité ou dérivé des potins au long cou de la Vallée du Rhône.

Historischer Hintergrund


Tolosates (Region Vieille-Toulouse)

(Zweite - ersten Jahrhundert v. Chr.)

Die Tolosates, Komponente Volques Tectosages, besetzten das Gebiet von Tolosa (Toulouse alt). Sie wurden nach 105 v. Chr. von Quintus Servilius Caepio eingereicht. Diese Episode ist der Ursprung des Mythos Gold von Toulouse "aurum Tolosanum". Tolosa, ihre Hauptstadt wurde in der Provinz Narbonne enthalten, an der Grenze unabhängige Gaul vor den Gallischen Krieg. Während der gallischen Kriege, die Tolosates scheint getreu dem römischen Bündnis geblieben zu sein. Quellen: Caesar (Bg. I, 10, III, 20; VII, 7), Strabo (G. IV, 14).

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com