+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_627222 - THESSALIEN - THESSALISCHER BUND Tetrobole ou denier

THESSALIEN - THESSALISCHER BUND Tetrobole ou denier fSS
Nicht verfügbar.
Artikel auf unserem Online-Shop verkauft.
Preis : 175.00 €
Type : Tetrobole ou denier
Datum: c. 196-146 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Larissa, Thessalie
Metall : Silber
Durchmesser : 18 mm
Stempelstellung : 3 h.
Gewicht : 4,04 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan bien centré des deux côtés à l’usure importante, lisible et identifiable. Patine de collection ancienne
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite MONOGRAMME DERRIÈRE LA TÊTE.
Beschreibung Vorderseite Tête laurée d'Apollon à droite.
Legende des Averses (Eu).

Rückseite


Titulatur der Rückseite LÉGENDES GRECQUES VERTICALEMENT.
Beschreibung Rückseite Athéna Itonia combattante marchant à droite, brandissant une javeline transversale de la main droite et tenant un bouclier de la main gauche.
Legende des Reverses : QESSA//[LWN]/ F-O.
Übersetzung der Rückseite (des Thessaliens/ Poly).

Historischer Hintergrund


THESSALIE - LEAGUE Thessalian

(196-146 v. Chr.)

Thessalien war ein landwirtschaftliches Gebiet und mit großen Wildnis bewirtschaftet. Es war berühmt für seine Pferde und Reiter. Münzprägung des Bundes wurde in der wichtigsten Stadt von Thessalien, Larissa, Name, der von der Tochter Pelasgos stammt. Die Stadt wurde am Ufer des Peneios gebaut. In 197, gewann die allgemeine Flaminius einen großen Sieg auf Kynoskephalae Philipp V. von Makedonien, der Hannibal und Karthago im Zweiten Punischen Krieg (221-202 v. Chr.) unterstützt hatte. Zum ersten Mal seit Philipp II., der Freiheit der Griechen wurde 196 in Korinth während der Isthmian Spiele ausgerufen. Viele Ligen dann gebildet. Thessalischen Liga war einer der mächtigsten. In 146 v. Chr., wurde sie aufgelöst und in der neuen Provinz Mazedonien integriert Thessalien.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von cookies zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com