+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_451387 - SYRIEN - SELEUKIDISCHES KÖNIGREICH - ANTIOCHOS I SOTER Chalque

SYRIEN - SELEUKIDISCHES KÖNIGREICH - ANTIOCHOS I SOTER Chalque fVZ
121.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Chalque
Datum: c. 268-261 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Antioche, Syrie
Metall : Bronze
Durchmesser : 17,5 mm
Stempelstellung : 3 h.
Gewicht : 3,43 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un petit flan ovale bien centré. Portrait réaliste d’Antiochus Ier. Joli revers de style fin. Patine marron foncé
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Tête âgée et diadémée d'Antiochus Ier à droite.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Apollon assis à gauche sur l'omphalos, tenant une flèche de la main droite et appuyé sur son arc de la main gauche.
Legende des Reverses : BASILEWS// ANT-IOCOU.

Kommentare


Poids léger. C’est la première apparition d’Apollon assis à gauche sur l’omphalos.

Historischer Hintergrund


SYRIEN - Seleukiden Britannien - ANTIOCHUS ich SOTER

(280-261 v. Chr.)

Antiochus, trat sein Vater Seleukos (AC 323-280.) Von 293 v. Chr. bis zu den östlichen Satrapien, blieb alleiniger König nach seinem Tod. Er gewann einen glänzenden Sieg gegen die Galater in 273 v. Chr., für die er den Titel Soter (Retter) empfangen werden. Er konnte nicht verhindern, dass die Bewachung der Volksverhetzung Philétaire Schatz Pergamon. Sein Sohn folgte ihm Antiochus II (261-246 AC)..

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com