+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_484063 - SIKILIEN - SYRACUS Litra

SIKILIEN - SYRACUS Litra S
100.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Litra
Datum: c. 214-212 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Syracuse, Sicile
Metall : Kupfer
Durchmesser : 20 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : ,23 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan ovale à l’usure très importante identifiable. Patine marron
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Cet exemplaire provient du stock Agora Numismatique et de la collection Laurent F

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Tête de Poséidon à gauche, coiffée de la tainia ; un petit dauphin derrière la tête.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Tête de trident ornementée, accostée de deux dauphins la tête en bas.
Legende des Reverses : [SURA-KO/SIWN], (Surakosiwn).
Übersetzung der Rückseite (de Syracuse).

Kommentare


Poids léger.

Historischer Hintergrund


SIKILIEN - SYRACUS

(214-212 v. Chr.)

Fünfte Republik

Nach dem Tod von Hiéron im Jahr 215 vor J. - C. wird sein Neffe sein Nachfolger; Er erhielt den Spitznamen „der kleine Hieron“, um ihn von seinem erhabenen Vorgänger zu unterscheiden. Der neue Monarch verbündete sich mit Karthago und Hannibal, der sich damals in Süditalien, in Capua, aufhielt. Leider wird er diese Allianz bereuen; er wurde im folgenden Jahr gestürzt und die Republik wurde wiederhergestellt. Diese Geste der neuen Herrscher reichte nicht aus, um die Römer daran zu hindern, in Sizilien einzumarschieren und Syrakus zu belagern. Trotz heftigen Widerstands und der Unterstützung der von Archimedes erfundenen Kriegsmaschinen, insbesondere der Brandspiegel, fällt die Stadt. Marcellus, der römische Imperator, versucht vergeblich, den großen Wissenschaftler zu retten, der von einem Soldaten ermordet wird. Syrakus wird der Plünderung preisgegeben. Im Jahr 210 v. Chr. erobern die Römer ganz Sizilien.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com