+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_830139 - SKYTHIEN - KÖNIGREICH INDO-SKYTHIEN - AZES Tétradrachme bilingue

SKYTHIEN - KÖNIGREICH INDO-SKYTHIEN - AZES Tétradrachme bilingue VZ
350.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Tétradrachme bilingue
Datum: c. 55-35 AC
Name der Münzstätte / Stadt : Taxila
Metall : Silber
Durchmesser : 28,5 mm
Stempelstellung : 11 h.
Gewicht : 9,59 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Flan large, centré. Jolie représentation du droit. Très beau revers. Patine grise
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Beschreibung Vorderseite Le roi à cheval passant à droite, tenant une couronne de la main droite et un étendard de la main gauche ; devant le cheval, un monogramme.
Legende des Averses BASILEWS BASILEWN MEGALOU// AZOU.
Übersetzung der Vorderseite (Roi des Rois très grand Azoy).

Rückseite


Titulatur der Rückseite LÉGENDE KHAROSHTHI .
Beschreibung Rückseite Nike debout à gauche tenant une couronne et une palme.
Übersetzung der Rückseite (Roi des Rois très grand Azès).

Historischer Hintergrund


SKYTHIEN - KÖNIGREICH INDO-SKYTHIEN - AZES

(58-12 v. Chr.)

Azes I. eroberte nie das Herrschaftsgebiet von Hermaios (Paropamisades). Andererseits eroberte er Taxila und ist ein Zeitgenosse von Zoïle II (55-35 v. Chr.)..

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com