+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

brm_354879 - RUTILIA Denier

RUTILIA Denier SS
120.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Denier
Datum: 77 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Roma
Metall : Silber
Der Feingehalt beträgt : 950 ‰
Durchmesser : 20 mm
Stempelstellung : 3 h.
Gewicht : 3,79 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan ovale, décentré au revers. Beau portrait. Patine grise
Pedigree :
Exemplaire provenant de la collection Thierry Petit

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite FLAC.
Beschreibung Vorderseite Tête casquée de Rome à droite.
Übersetzung der Vorderseite “Flaccus”, (Flaccus).

Rückseite


Titulatur der Rückseite L. RVTILI À L'EXERGUE.
Beschreibung Rückseite Victoire dans un bige galopant à droite, tenant une couronne de la main droite et les rênes de la gauche.
Übersetzung der Rückseite “Lucius Rutilius”, (Lucius Rutilius).

Kommentare


Pour ce type, M. Crawford a relevé une estimation de 192 coins de droit et de 213 coins de revers.

Historischer Hintergrund


Rutilia

(77 v. Chr.) Lucius Rutilius Flaccus

Der 77 Jahre ist ereignisreich. Catull und zu vernichten Pompey Lepidus, die in Sardinien gestorben. Caesar setzt Dolabella wegen Erpressung. In Spanien, der Aufstand der Sertorius gewann mehrere Erfolg und er wird durch Perpena beigetreten. Pompeius nach Spanien geschickt, um den Aufstand zu unterdrücken, die Möglichkeit, eine Rebellion in Transalpine Gallien zerschlagen.

In Verbindung stehende Artikel

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com