+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - bgr_572522 - ROYAUME LAGIDE - CLÉOPÂTRE VII ET PTOLÉMÉE XIII Quatre-vingts drachmes

ROYAUME LAGIDE - CLÉOPÂTRE VII ET PTOLÉMÉE XIII Quatre-vingts drachmes fSS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Type : Quatre-vingts drachmes
Datum: c. 51-40 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Alexandrie, Égypt
Metall : Kupfer
Durchmesser : 26,5 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 20,18 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Flan épais, bien centré. Usure importante mais l’exemplaire reste bien identifiable et le portrait bien visible. Patine marron et verte
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Buste diadémé de Cléopâtre VII à droite.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Aigle debout à gauche sur un foudre, les ailes entrouvertes ; dans le champ à gauche, une double corne d’abondance.
Legende des Reverses : KLEOPATRAS - BASILISSHS/ P.
Übersetzung der Rückseite (Cléopâtre reine).

Kommentare


Ce type reste très recherché et collectionné.

Historischer Hintergrund


UNITED Lagide - Kleopatra VII. und Ptolemaios XIII

(51-47 v. Chr.)

Kleopatra (69-30 AC.) Ist die Tochter des Ptolemaios XII und Kleopatra VI. Sie folgte seinem Vater in 51 v. Chr. zusammen mit ihrem Bruder und Ehemann Ptolemaios XIII (51-47 AC.). Pompey, nach der Niederlage von Pharsalos (48 AC)., Suchten Zuflucht in Ägypten zu finden, wurde aber auf Betreiben des Ptolemaios XIII ermordet. Caesar kam in Alexandria auf die Seite Kleopatra gegen ihren Bruder (Krieg von Alexandria), fiel unter den Bann der Königin von Ägypten und hatte einen Sohn, Caesarion, Ptolemaios XV Zukunft. Kleopatra folgte der Sieger in Rom, aber nach dem Tod von Caesar 44 v. Chr. Es wird dann gedämpft Antony kehrte nach Ägypten zurück, Caesars Leutnant und Partner von Octavian und Lepidus im Zweiten Triumvirats. Sie hatte mehrere Kinder, darunter Ptolemäus Philadelphus. Krieg unvermeidlich wurde zwischen Rom und Ägypten von der Verkündigung des "Geschenk von Alexandria", wo Mark Antony geplant, die ptolemäischen Macht im Osten wiederherzustellen. Antonius und Cleopatra wurden bei Actium 31 v. Chr. besiegt, Antonius und Kleopatra Selbstmord beging im folgenden Jahr, nicht in Octave Triomphe enthalten, bevorzugt in den Selbstmord mit einer asp begehen. Caesarion wurde von Octavian getötet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com