+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bmv_706539 - BURGONDER KÖNIGREICH - BURGONDER Triens à la victoire, imitation incertaine

BURGONDER KÖNIGREICH - BURGONDER Triens à la victoire, imitation incertaine SS
1 200.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Triens à la victoire, imitation incertaine
Datum: 565-580
Name der Münzstätte / Stadt : Lyon (?)
Metall : Gold
Durchmesser : 13 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 1,22 g.
Seltenheitsgrad : R3
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Triens très stylisé, en bas or, avec un très bel avers mais un revers un peu mou et décentré
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite IVSTIINITVIIV.
Beschreibung Vorderseite Tête hirsute, imitée de Justin II.

Rückseite


Titulatur der Rückseite LÉGENDE DÉGÉNÉRÉE.
Beschreibung Rückseite Victoire de face (?), sur une ligne d’exergue, tenant une couronne et croisette.

Kommentare


Ce genre de monnaie est très difficile à classer précisément. Copiant des monnaies impériales, ces triens sont mal localisés et mal datés ; l’ensemble est très arbitraire, en fonction du style. Globalement attribués au royaume franc de Bourgogne, ces monnaies ont été étudiées par G. Ponton d’Amécourt qui a qualifié ce type “à la boucle perdue”, en référence à la couronne en forme de boucle au droit et celle du revers tenue par la victoire.

Historischer Hintergrund


UNITED LIBERTY von Burgund, Burgunder

(Ende sechsten Jahrhundert)

Nach J. Lafaurie im Katalog des Museums von Lyon, in dieser Zeit 550/575 immer noch schlecht definiert, wurden in großen Mengen triens deren Typen abgeleitet in Italien von den byzantinischen Ravenna Währungen geprägt wurden, erstellt am geprägt Ostgoten Mai 540. Die Streiks waren zunächst recht nah an ihren Prototypen: das Recht, Büste mit Diadem, Diadem geschlossen hinter dem Kopf durch einen Knoten mit zwei Anhängern, einen Mantel tragen, der ziemlich realistischen Stil, der Rückseite, geht auf Sieg rechts, drehte Büste Gesicht und Kopf nach links. Es nimmt die rechte Hand eine Krone mit zwei Anhänger, links ein Reichsapfel.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com