+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bmv_560203 - ROUEN (ROTOMO CIVITAS) - (Seine-Maritime) Denier à la fleur et à la tête de face

ROUEN (ROTOMO CIVITAS) - (Seine-Maritime) Denier à la fleur et à la tête de face SS
250.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Denier à la fleur et à la tête de face
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : 76 - Rouen
Metall : Silber
Durchmesser : 12 mm
Gewicht : 0,74 g.
Seltenheitsgrad : R3
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Joli revers associé à un droit centré et complet mais donnant l’impression d’être fourré
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Buste diadémé, de style barbare, à droite ; une croisette devant le visage ; grènetis.

Rückseite


Titulatur der Rückseite + EBER (...).
Beschreibung Rückseite Fleur à six pétales ; légende autour.

Kommentare


Ce denier correspond au bmv_365608.
Le Moneta le rapproche du monétaire ERMOBERTVS, tout en le distinguant des monnaies avec la légende ERMOBERTO.
Le seul autre exemplaire recensé avec le revers du bmv_365608 serait celui du trésor de Bais, n° 19 (alors même que sa photographie ne permet guère de distinguer la légende).

Historischer Hintergrund


Rouen (ROTOMO CIVITAS) - (Seine-Maritime)

(Siebte Jahrhundert)

Antike Stadt Veliocasses, entwickelt Rotomagus Roman und wird Lyonnaise Metropole II am Ende des vierten Jahrhunderts. Rouen schlug verschiedenen triens, und mehrere Arten von Fonds mit einer Rose auf der Rückseite und mit einem Kopf-Profil oder die umgekehrte A durch ein kleines Kreuz überwunden. Kopien mit einem rosa Gesicht und Kopf scheinen in der Region Rouen getroffen worden. Die drei Typen sind in der Schatz von Plassac (Gironde) gefunden, versteckt 710-730.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com