CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bfe_382868 - COUNTY OF PROVENCE - ROBERT OF ANJOU Obole

COUNTY OF PROVENCE - ROBERT OF ANJOU Obole fSS/S
100.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Obole
Datum: c. 1310-1320
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Avignon
Metall : Scheidemünze
Durchmesser : 14,5 mm
Stempelstellung : 11 h.
Gewicht : 0,60 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Cette obole est frappée sur un flan assez large et irrégulier. Exemplaire présentant des taches brunes
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite + IERL. ET. SICIL’. REX..
Beschreibung Vorderseite ROB / T en deux lignes sous une couronne.
Übersetzung der Vorderseite (Robert, roi de Jérusalem et de Sicile).

Rückseite


Titulatur der Rückseite + .COMES: PVINCIE.
Beschreibung Rückseite Croix cantonnée au 2 d’un lis.
Übersetzung der Rückseite (Comte de Provence).

Historischer Hintergrund


PROVENCE - Grafschaft Provence - ROBERT D'Anjou

(1309-1343)

Robert (1277-1343) war der Sohn von Charles II Krüppel und Maria von Ungarn. Robert Titular-König von Jerusalem und Sizilien, König von Neapel und Graf der Provence. Im Jahre 1297 zu Yolande von Aragon (1302) verheiratet, hatte er einen Sohn, Charles (1298-1328). Das ist sein kleines Mädchen, Johanna von Neapel (1326-1382) gelang es, die ihn.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com