CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 359-272502 - PRINCIPAUTY OF CHATEAU-REGNAULT - FRANCOIS OF BOURBON-CONTI Double tournois, type 18

PRINCIPAUTY OF CHATEAU-REGNAULT - FRANCOIS OF BOURBON-CONTI Double tournois, type 18 fS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 12 €
Preis : 9 €
Höchstgebot : 10 €
Verkaufsende : 02 März 2020 14:52:00
Bieter : 5 Bieter
Type : Double tournois, type 18
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Château-Regnault ou La Tour-à-Glaire (Sedan)
Metall : Kupfer
Durchmesser : 19,5 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 2,13 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce double tournois est frappé sur un flan large et régulier. Exemplaire recouvert d’une légère patine marron
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite F. DE. BOVRBON. P. DE. CONTI., (LÉGENDE COMMENÇANT À 8 HEURES).
Beschreibung Vorderseite Buste de François de Bourbon drapé et cuirassé avec col plat à droite.
Übersetzung der Vorderseite (François de Bourbon, prince de Conti).

Rückseite


Titulatur der Rückseite + DOVBLE TOVRNOI, (LÉGENDE COMMENÇANT À 12 HEURES).
Beschreibung Rückseite Trois lis avec une brisure.

Kommentare


Second type au col plat sans millésime. Variété avec TOVRNOI au lieu de TOVRNOIS.

Historischer Hintergrund


FÜRSTENTUMS SCHLOSS-REGNAULT - Francis de Bourbon-CONTI

(1605-1614)

François de Bourbon wurde 19. August 1558 im Chateau de la Ferte-sous-Jouarre von Ludwig I und Eleonore von Roye geboren. Im Jahr 1581 im Louvre, er heiratete zuerst Jeanne de Coëme (gest. 1601) und im Jahre 1605 in der Burg von Meudon, der zweiten Frau, Louise-Marguerite von Lothringen (1588-1631), Tochter des Herzogs von Guise. Es ist der erste Herzog von Conti und der erste Landesfürst. Ohne Abstammung (seine Tochter Maria starb im Jahre 1610, ein natürlicher Sohn, Nicolas), wird der Titel an seinen Neffen Armand übergeben, der Bruder des Grand Condé. Gegner des Herzogs von Guise, das Lager von Heinrich von Navarra entschied er sich während der Religionskriege. Im Jahre 1589 unterzeichnete er die Erklärung des Prinzen, die Henri IV zu erkennen. Darüber hinaus begleitete er die letztere im Jahre 1590 in der Schlacht von Ivry. Er starb 3. August 1614 in Paris. François de Bourbon, Prince de Conti, auch Prinz von Château-Regnault durch seine Heirat mit Louise-Marguerite de Lorraine.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com