+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bfe_589395 - ORLÉANAIS - ÉVÊCHÉ D'ORLÉANS ET AU NOM D'HUGUES DE FRANCE Denier

ORLÉANAIS - ÉVÊCHÉ D ORLÉANS ET AU NOM D HUGUES DE FRANCE Denier SS
200.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Denier
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Orléans
Metall : Silber
Durchmesser : 20 mm
Stempelstellung : 3 h.
Gewicht : 1,31 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce denier est frappé sur un flan assez large et irrégulier. Exemplaire recouvert d’une patine grise. la croix du revers apparaît en négatif au droit
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite + D-I DEXTRA BE.
Beschreibung Vorderseite Porte de ville, cantonnée des lettres H-V-G-O.
Übersetzung der Vorderseite (Béni à la droite de Dieu ; Hugues).

Rückseite


Titulatur der Rückseite + AVRELIANIS CIVTA.
Beschreibung Rückseite Croix.
Übersetzung der Rückseite (Cité d’Orléans).

Historischer Hintergrund


Orleans - ORLEANS und im Namen von HUGH DE FRANCE BISTUM

(1017-1025)

Hugues de France wurde im Jahr 1007 aus der Vereinigung von Robert II. geboren, sagte "der Fromme" (996-1031) und Konstanze von Arles. Während der Laufzeit seines Vaters gekrönt dynastische Kontinuität der ersten Kapetinger sicherzustellen, starb er im Jahr 1025, vor seinem Vater, ohne je regierte.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com