+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_309097 - MYSIEN - PARION Trihemidrachme

MYSIEN - PARION Trihemidrachme SS
250.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Trihemidrachme
Datum: c. 480 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Parium , Mysie
Metall : Silber
Durchmesser : 12 mm
Stempelstellung : 5 h.
Gewicht : 3,31 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan globulaire, bien centré au droit, légèrement décentré sur le carré creux au revers. Très belle représentation archaïque du Gorgoneion. Patine gris foncé de collection ancienne avec des reflets dorés
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Cet exemplaire provient du stock de la Banque Populaire du Nord (Yves Cellard) en 1979 et de la collection du docteur Thierry de Craeker

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Tête de Gorgone archaïque vu de face (Gorgoneion).

Rückseite


Beschreibung Rückseite Carré creux avec motif cruciforme évidé centré d’un globule.

Historischer Hintergrund


Mysien - Parium

(Fünfte Jahrhundert v. Chr.)

Parium oder Parium wurde 710 v. Chr. Es war zwischen Kyzikos und Lampsacus an der Mündung des Hellespont an der Propontis gegründet. Seine Prägung an der Spitze des Gorgon begann in den frühen fünften Jahrhundert v. Chr. Im folgenden Jahrhundert, ging das Gorgon rechts auf der Rückseite. Es normalerweise geschmückt Ägide von Athena und sollte jeden Feind, der es gewagt Gesicht versteinern.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com