+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bby_504598 - MAURICIUS TIBERIUS Silique

MAURICIUS TIBERIUS Silique fSS/SS
380.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Silique
Datum: 602
Name der Münzstätte / Stadt : Karthago
Metall : Silber
Durchmesser : 19 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 1,01 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un petit flan irrégulier, court sur les légendes, échancré. Buste à l’usure importante, mais lisible et identifiable. Patine de collection ancienne
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite D N MAUR - TIB P.
Beschreibung Vorderseite Buste casqué, diadémé, drapé et cuirassé de Maurice Tibère de face, tenant une croix.
Übersetzung der Vorderseite “Dominus Noster Mauricius Tiberius Perpetuus”, (Notre seigneur Maurice Tibère perpétuel).

Rückseite


Titulatur der Rückseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Rückseite Croix posée sur trois degrés accostée de l’alpha et de l’oméga ; le tout, dans une couronne.

Kommentare


Poids lourd. Ce type semble plus rare que ne le laissent supposer les ouvrages généraux. C’est la première fois que nous le proposons à la vente.

Historischer Hintergrund


Maurice Tiberius

(13/08/582-22/11/602)

Maurice gelang es seinem Stiefvater Tiberius II. Nach großen Siegen über die Sassaniden, wischte er viele Rückschläge auf dem Balkan und könnte die Installation von Slawen und Awaren nicht verhindern. Ein Militär Grundstück stürzte 602. Er wurde getötet bei dem Versuch, aus Chosroes II fliehen.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com