+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 520-435143 - fco_823587 - MAROKKO - FRANZÖZISISCH PROTEKTORAT 100 Francs AH 1372 1953 Paris

MAROKKO - FRANZÖZISISCH PROTEKTORAT 100 Francs AH 1372 1953 Paris SS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 16 €
Preis : 8 €
Höchstgebot : 8 €
Verkaufsende : 03 April 2023 16:51:20
Bieter : 4 Bieter
Type : 100 Francs AH 1372
Datum: 1953
Name der Münzstätte / Stadt : Paris
Prägemenge : 22949070
Metall : Silber
Der Feingehalt beträgt : 720 ‰
Durchmesser : 22 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 4 g.
Rand striée
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite EN ARABE : FRAPPE DE LA NOBLE DYNASTIE ISSUE DE MAHOMET / EMPIRE CHÉRIFIEN / FRAPPÉ À PARIS.
Beschreibung Vorderseite Étoile alaouite et arabesques dans un sceau de Salomon.

Rückseite


Titulatur der Rückseite MAROC / EMPIRE - CHÉRIFIEN 100 FRANCS/ AN/ 1953 EN GRÉGORIEN ET EN ANNÉE DE L’HÉGIRE 1372 / FRAPPE DE LA NOBLE DYNASTIE ISSUE DE MAHOMET.
Beschreibung Rückseite en cercles, ponctuations par fleurs.

Historischer Hintergrund


MAROKKO - FRANZÖZISISCH PROTEKTORAT

1912-1956

Ende des 18. Jahrhunderts öffnete sich Marokko für den europäischen Handel. Das Land blieb im 19. Jahrhundert zwischen französischem Einfluss (Bombardierung von Tanger und Mogador), britischem und spanischem Einfluss gespalten und wurde zum Teil der Rivalität seiner Mächte, der sich 1905 Deutschland anschloss. Der Vorfall von Agadir im Jahr 1911 wird durch die geregelt Verhandlungen zwischen Frankreich und Deutschland, die das französische Protektorat über Marokko gegenüber einem Gebietsstreifen im Kongo akzeptieren. Lyautey, residierender General, befriedet das Land, während der Hohe Atlas bis 1934 Widerstand leistet. Nach umfangreichen Arbeiten verändert sich das Land schnell, aber Frankreich erzwingt zunehmend seine direkte Verwaltung, ohne das Protektorat zu berücksichtigen. Der Nationalismus gewann dann weiter an Boden und die Niederlage von 1940 führte zu immer größeren Demonstrationen..

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com