+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 133-73678 - MARCUS AURELIUS Denier

MARCUS AURELIUS Denier fVZ
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 145 €
Preis : 121 €
Höchstgebot : 121 €
Verkaufsende : 02 November 2015 14:19:30
Bieter : 11 Bieter
Type : Denier
Datum: 08-12/166
Datum: 166
Name der Münzstätte / Stadt : Roma
Metall : Silber
Der Feingehalt beträgt : 800 ‰
Durchmesser : 18,5 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 3,13 g.
Officine: 3e
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan ovale bien centré des deux côtés avec les grènetis visibles. Très belle tête de Marc Aurèle. Joli revers de style fin. Patine grise superficielle
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Cet exemplaire provient de MONNAIES XIII, n° 322

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite M ANTONINVS AVG - ARM PARTH MAX.
Beschreibung Vorderseite Tête laurée de Marc Aurèle à droite (O*).
Übersetzung der Vorderseite “Marcus Antoninus Augustus Armeniacus Parthicus Maximus”, (Marc Antonin auguste arméniaque grand parthique).

Rückseite


Titulatur der Rückseite TR P XX IMP IIII COS III/ PAX.
Beschreibung Rückseite Pax (la Paix) drapée debout à gauche, tenant une branche d’olivier de la main gauche et une corne d’abondance de la main droite.
Übersetzung der Rückseite “Tribunicia Potestate vicesimum Imperator quartum Consul tertium// Pax”, (revêtu de la vingtième puissance tribunitienne et de la quatrième acclamation impériale consul pour la troisième fois// la Paix).

Kommentare


Rubans de type 3. Ce denier est le type normal de la treizième émission de Rome selon le classement de Szaivert.

Historischer Hintergrund


MARC Aurèle

(139-17/03/180) Marcus Ælius Aurelius Verus

August (7/03/161-17/03/180)

Caesar 139-140 beschichteten Konsulat erhält Marcus Aurelius 147 Macht der Tribünen und es gelang in 161 Antoninus. Seine persönliche Herrschaft wurde durch die Parther Krieg (162-165) gekennzeichnet. Nach dem Tod von Lucius Verus in 169, muss er die germanischen Invasionen und die Pest wütet in der Reich konfrontiert. Marcus Aurelius vereint sein Sohn Commodus zum Reich von 175 und starb an der Pest 180 in Wien.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com