+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - brm_470266 - MARCUS AURELIUS Aureus

MARCUS AURELIUS Aureus ST
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Type : Aureus
Datum: janvier - septembre
Datum: 163
Name der Münzstätte / Stadt : Roma
Metall : Gold
Der Feingehalt beträgt : 1000 ‰
Durchmesser : 20 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 7,22 g.
Seltenheitsgrad : R1
Officine: 3e
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire de qualité exceptionnelle pour ce type sur un flan bien centré avec les grènetis visibles des deux côtés. Portrait de Marc Aurèle de toute beauté avec un petit écrasement dans la chevelure. Revers de haut relief, un minuscule plat sur le visage et le haut du buste de Salus, finement détaillé avec un minuscule graffiti derrière Salus et un infime petit coup sur le S de Salus. Conserve l’intégralité de son brillant de frappe et de son coupant d’origine
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite IMP M ANTONINVS AVG.
Beschreibung Vorderseite Buste drapé et cuirassé, tête nue à droite, vu de trois quarts en arrière (A°2).
Übersetzung der Vorderseite “Imperator Marcus Antoninus Augustus”, (L’empereur Marc Antonin auguste).

Rückseite


Titulatur der Rückseite SALVTI AVGVSTOR TRP XVII// COS III.
Beschreibung Rückseite Salus (la Santé) drapée debout à gauche, tenant une patère de la main droite et un sceptre transversal de la main droite, nourrissant un serpent enroulé autour d’un autel.
Übersetzung der Rückseite “Saluti Augustorum Tribunicia Potestate septimum decimum// Consul tertium”, (À la Santé des augustes revêtu de la dix-septième puissance tribunitienne consul pour la troisième fois).

Kommentare


Mêmes coins que l’exemplaire reproduit dans l’ouvrage de Calico, p. 283, n° 1915.

Historischer Hintergrund


MARC Aurèle

(139-17/03/180) Marcus Ælius Aurelius Verus

August (7/03/161-17/03/180)

Caesar 139-140 beschichteten Konsulat erhält Marcus Aurelius 147 Macht der Tribünen und es gelang in 161 Antoninus. Seine persönliche Herrschaft wurde durch die Parther Krieg (162-165) gekennzeichnet. Nach dem Tod von Lucius Verus in 169, muss er die germanischen Invasionen und die Pest wütet in der Reich konfrontiert. Marcus Aurelius vereint sein Sohn Commodus zum Reich von 175 und starb an der Pest 180 in Wien.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Voulez-vous visiter notre site en Français www.cgb.fr