+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 474-385643 - fco_748071 - MADAGASKAR - FRANZÖSISCHE UNION 5 Francs 1953 Paris

MADAGASKAR - FRANZÖSISCHE UNION 5 Francs 1953 Paris SS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 5 €
Preis : 3 €
Höchstgebot : 3 €
Verkaufsende : 16 Mai 2022 16:10:00
Bieter : 2 Bieter
Type : 5 Francs
Datum: 1953
Name der Münzstätte / Stadt : Paris
Prägemenge : 30012000
Metall : Aluminium
Durchmesser : 31 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 3,77 g.
Rand lisse
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite REPUBLIQUE FRANÇAISE.
Beschreibung Vorderseite Buste drapé de Marianne à gauche, avec bonnet phrygien ailé et cocarde au-dessus de l’oreille sur fond de navire et d’un port.

Rückseite


Titulatur der Rückseite 5 / FRANCS / MADAGASCAR.
Beschreibung Rückseite trois buffles entre une branche de caféier et un épi.

Historischer Hintergrund


MADAGASKAR - Französisch Union

(1946-1958)

Von Diego Dias Entdeckt im Jahr 1500 wurde Madagaskar ursprünglich den Namen St. Lawrence Island. Im Jahre 1643 wurde sie Dauphine Insel mit der Ankunft des Französisch. Dann wird es in feudale Königreiche geteilt und das Innere der Insel ist ein Königreich in den Händen von Chefkoch Andrianampoimérina (1787-1810), dessen Sohn Radama ich selbst Meister der größere Teil der Insel gemacht. Im Jahre 1835 wurden die Missionare vertrieben und Christentum wird illegal, wird Presbyterianism Staatsreligion im Jahre 1869 geworden. Im Jahr 1883, Frankreich bombardiert Tamatave dann in 1885 die Kontrolle über die Außenpolitik erhält durch die Installation einer mit Wohnsitz in Antananarivo. Die Insel wurde von Frankreich im Jahr 1896 annektiert, während Königin Ranavalona III abgeschieden und dann deportiert. Madagaskar, die von den Briten besetzt worden war und mit dem Französisch kehrte im Jahr 1943, wurde ein Gebiet innerhalb der Union Französisch. Ein Klima der Unsicherheit in der Insel herrschenden in den nächsten zehn Jahren. Im Jahr 1957 erhalten Madagaskar innere Autonomie und Unabhängigkeit 26. Juni 1960.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com