+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bfe_745492 - LIMOUSIN - ABBAYE DE SAINT-MARTIAL DE LIMOGES Denier ou barbarin

LIMOUSIN - ABBAYE DE SAINT-MARTIAL DE LIMOGES Denier ou barbarin SS
80.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Denier ou barbarin
Datum: c.1106-1150/60
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Limoges
Metall : Scheidemünze
Durchmesser : 18 mm
Stempelstellung : 4 h.
Gewicht : 1,07 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce denier est frappé sur un flan plutôt large et irrégulier présentant un éclatement à 3 heures au droit. Patine sombre
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite SES. MARCIAL, (LÉGENDE COMMENÇANT À 7 HEURES).
Beschreibung Vorderseite Buste barbu de saint Martial de face.
Übersetzung der Vorderseite (Saint Martial).

Rückseite


Titulatur der Rückseite + LEMOVICENSIS.
Beschreibung Rückseite Croix perlée et cantonnée de quatre groupes de deux annelets.
Übersetzung der Rückseite (de Limoges).

Historischer Hintergrund


Limousin - Abtei von Saint-Martial von Limoges

(Zwölftes Jahrhundert)

Saint-Martial war der erste Bischof von Limoges im späten dritten Jahrhundert, die von Saint-Denis aus der hagiographischen Tradition in Auftrag gegeben. Die Abtei von Cluny war eine Gründung und fiel innerhalb des Ordens. Es wird oft an die Vizegrafen von Limoges, der seine Prägung imitiert dagegen. Nach Inbesitznahme des Hauses in der Bretagne, Münzprägung der Abtei von Saint-Martial verlor an Bedeutung. Es ist nicht in der Größenordnung von 1315 erwähnt.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com