+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

v55_0501 - LEON V DIE ARMENISCHE Follis

LEON V DIE ARMENISCHE Follis SS
MONNAIES 55 (2012)
Startpreis : 225.00 €
Schätzung : 350.00 €
unverkauftes Los
Type : Follis
Datum: 813
Name der Münzstätte / Stadt : Konstantinopel
Metall : Kupfer
Durchmesser : 22 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 5,95 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan irrégulier, bien centré des deux côtés. Beau portrait de Léon V. Revers bien venu à la frappe. Patine vert foncé granuleuse
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Beschreibung Vorderseite Buste de Léon V de face, vêtu de la chlamyde, tenant une croix potencée.
Legende des Averses LE-ON BASIl.
Übersetzung der Vorderseite (Léon roi).

Rückseite


Titulatur der Rückseite X/X/X - N/N/N/ A.
Beschreibung Rückseite Grande M surmontée d’une croisette.

Kommentare


Ce type normalement n’est frappé qu’en 813 avant que Léon V n’associe au trône Constantin V.

Historischer Hintergrund


LEON V ARMENIAN

(11/07/813 - 25/12/820)

Leo V hatte keine Zeit, um den Bilderstreit zu verfolgen. Nach einem heftigen Repression, wurde er in der St. Sophia Kathedrale an Weihnachten mit ihrem Sohn Konstantin ermordet. Leo V. hatte große Siege gegen die Bulgaren vor allem gegen Krum gewonnen. Leo V ist ein Zeitgenosse von Karl dem Großen als sein Vorgänger Michael wurde ich als Kaiser des Westens in 812 anerkannten.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com