+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

fwo_660992 - JAPAN Manen Koban ou Koban mini 1860-1867

JAPAN Manen Koban ou Koban mini 1860-1867  SS
2 000.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Manen Koban ou Koban mini
Datum: 1860-1867
Metall : Gold
Der Feingehalt beträgt : 568 ‰
Durchmesser : 35 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 3,28 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire voilé et percé d’un trou à 6 heures
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Beschreibung Vorderseite Motifs floraux et légendes sur un flan parsemé de stries horizontaux.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Contremarques sur un flan lisse et vierge.

Kommentare


Ce type a été frappé entre 1860 et 1867. Les ouvrages donnent comme composition métallique pour ce type de 574 millièmes d’or pour 426 d’argent.

Historischer Hintergrund


JAPAN

(Neunzehnten Jahrhundert)

Seit 1616 Edo-Zeit oder Tokugawa (Shogun), Japan war für Ausländer geschlossen, außer Chinesisch und Niederländisch. Das Land genoss eine Zeit großer Stabilität und Entwicklung. Städte ausbauen und ein Mittelklasse, mit Kaufleuten und Handwerkern groß. Von dem Besuch des Commodore Perry im Jahre 1854, ist Japan verändert sich sehr schnell. In zehn Jahren, griff der Westen militärisch zu zwingen, Japan, um den internationalen Handel zu öffnen. Schließlich ist der letzte Shogun Yoshinobu und Mutsuhito dankt den Thron im Jahr 1867, ist dies der Beginn der Meiji-Zeit (1868-1912), die Modernisierung und Transformation des feudalen Japans Nation zum zweiten Wirtschaftsmacht der Welt.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com