+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

fwo_779513 - ITALIEN - SUBALPINISCHE 5 Francs an 9 1801 Turin

ITALIEN - SUBALPINISCHE  5 Francs an 9 1801 Turin fSS
280.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : 5 Francs an 9
Datum: An 10 (1801-1802)
Name der Münzstätte / Stadt : Turin
Prägemenge : 46740
Metall : Silber
Der Feingehalt beträgt : 900 ‰
Durchmesser : 36,5 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 24,77 g.
Rand laurée
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Monnaie anciennement nettoyée
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite GAULE - SUBALPINE.
Beschreibung Vorderseite La Gaule Subalpine et la France debout de face, tenant une palme et une couronne, une pique surmontée d'un bonnet phrygien et un niveau ; signé LAVY.

Rückseite


Titulatur der Rückseite LIBERTÉ EGALITÉ / *ERIDANIA*/ 5./ FRANCS/ - / L'AN 9..
Beschreibung Rückseite dans une couronne formée d'une palme et d'une branche d'olivier.

Historischer Hintergrund


ITALIEN - SUBALPINISCHE

(16.06.1800-11.09.1802)

Der zweite Italienfeldzug war einer der brillantesten General Bonapartes. Er überquerte die Alpen zwischen dem 16. und 20. Mai 1800, eroberte am 2. Juni Mailand, besiegte die Österreicher am 9. Juni bei Montebello und am 14. Juni bei Marengo, wo Desaix getötet wurde. Am 16. Juni beendete der Waffenstillstand von Alexandria im Piemont den Feldzug und die Österreicher zogen sich über den Po hinaus zurück. Nach diesem Waffenstillstand wurde eine neue Republik ausgerufen: die Subalpine Republik oder Subalpines Gallien mit Turin als Hauptstadt. Der Anschluss Piemonts an Frankreich am 11. September 1802 setzte dieser vergänglichen Republik ein Ende.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com