+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

fme_506090 - HENRI V COMTE DE CHAMBORD Médaillette, Henri de France

HENRI V COMTE DE CHAMBORD Médaillette, Henri de France fVZ
40.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Médaillette, Henri de France
Datum: n.d.
Metall : Kupfer
Durchmesser : 20 mm
Graveur GAYRARD Raymond (1777-1858)
Gewicht : 5,34 g.
Rand lisse
Punze : sans poinçon
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Patine marron hétérogène présentant des traces de manipulation

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite HENRI - DE FRANCE.
Beschreibung Vorderseite Tête nue à droite.

Rückseite


Titulatur der Rückseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Rückseite Couronne de roses et de Lys.

Kommentare


Henri d'Artois, petit-fils de France, duc de Bordeaux, est un prince de la famille royale de France, membre de la maison capétienne de Bourbon, plus connu sous son titre de courtoisie de « comte de Chambord », né le 29 septembre 1820 au palais des Tuileries à Paris, et mort le 24 août 1883 au château de Frohsdorf à Lanzenkirchen en Autriche. Petit-fils du roi Charles X, chef et dernier représentant de la branche aînée et française de la maison de Bourbon, il est prétendant à la Couronne de France de 1844 à sa mort sous le nom d'« Henri V »..

Historischer Hintergrund


HENRI Comte de Chambord V

(1820-1883)

Grand-Sohn von Charles X, Henry geboren 29. September 1820. Er ist der Sohn des Herzogs von Berry ermordet 13. Februar 1820 von Louvel. Am 2. August 1830 dankte Karl X zu seinen Gunsten, aber Henry folgt seinem Großvater im Exil in England und dann in Prag. Seine Mutter, Marie-Caroline de Bourbon, versuchen, Westen Frankreichs im Jahre 1832 zu erhöhen. Sein Versuch scheitert. Im Jahr 1833, Henry V 13 war, wird es als Haupt. Nach dem Fall des Römischen Reiches im Jahre 1870, die Legitimist versuchen, die Wiederherstellung der Bourbonen auf den Thron von Frankreich zu verhängen. Die Wiederherstellung fehlschlägt, weil Henry weigert die Trikolore, lieber die weiße Fahne Fleurdelisé.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com