Your browser does not support JavaScript!
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - brm_532197 - GORDIANUS I AFRICANUS Sesterce

GORDIANUS I AFRICANUS Sesterce fVZ
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Type : Sesterce
Datum: 238
Name der Münzstätte / Stadt : Roma
Metall : Kupfer
Durchmesser : 28,5 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 21,64 g.
Seltenheitsgrad : R3
Officine: 5e
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan irrégulier bien centré. Très joli buste de Gordien Ier d’Afrique. Frappe un peu molle au revers. Très jolie patine verte avec de minuscules concrétions de couleur sable
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite IMP CAES M ANT GORDIANVS AFR AVG.
Beschreibung Vorderseite Buste lauré, drapé et cuirassé à droite, vu de trois quarts en arrière (A2).
Übersetzung der Vorderseite “Imperator Cæsar Marcus Antonius Gordianus Africanus Augustus”, (L’empereur césar Marc Antoine Gordien l’Africain auguste).

Rückseite


Titulatur der Rückseite VICT-ORIA - AVGG/ S|C.
Beschreibung Rückseite Victoria (la Victoire) drapée, marchant à gauche, brandissant une couronne de la main droite et une palme de la main gauche.
Übersetzung der Rückseite “Victoria Augustorum”, (La Victoire des augustes).

Kommentare


Rubans de type 3. Ptéryges fine sous le paludamentum. Même coin de droit que l’exemplaire reproduit dans l’ouvrage de D. Sear, vol. III, p. 9, n° 8453. C’est la première fois que nous proposons ce type à la vente.

Historischer Hintergrund


Ich GORDIEN AFRIKA

(01-02/238) Marcus Antonius Gordianus Sempronianus Romanus

Afrika ging in Rebellion zu Beginn des Jahres 238. Gordian Gouverneur prokonsularische nahm den Kopf der Revolte und der damit verbundenen seinem Sohn an der Macht, die den gleichen Namen hatte sofort, so verkündete Augustus. Der gordische wurden vom Senat erkannt, dass ich hasste Maximin Thrace. Aber die Herrschaft der afrikanischen Kaiser dauerte nur 21 Tage. Der Gouverneur von Numidien, treu Maximin eingegeben Proconsulaire mit der Dritten Legion Augusta und zerkleinert die unvorbereiteten Truppen des Gordian II wurde in der Schlacht getötet. In die Nachricht, sein Vater Selbstmord begangen.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com