+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

fjt_533720 - FRANC-MAÇONNERIE - PARIS LODGE MOUNT VERNON N°8 1913

FRANC-MAÇONNERIE - PARIS LODGE MOUNT VERNON N°8 SS
150.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : LODGE MOUNT VERNON N°8
Datum: 1913
Name der Münzstätte / Stadt : MORRISVILLE
Metall : Bronze
Durchmesser : 37 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 20 g.
Rand Lisse
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Bélière
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Exemplaire provenant de la Collection JCT

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite * MOUNT VERNON LODGE N°8 F. & A. M. * / MORRISVILLE, VT/ / CHARTERED / OCT. 12. 1813.
Beschreibung Vorderseite Compas et équerre entrecroisés devant deux branches d’olivier et derrière un des outils du maçon, la truelle.

Rückseite


Titulatur der Rückseite 1813 - 1913 / 100 TH ANNIVERSARY / OCTOBER 15. / 1913.
Beschreibung Rückseite En quatre lignes.

Kommentare


Anniversaire du centenaire de la création de la loge.

Historischer Hintergrund


FRANKEN - MAUERWERK

Der Kompass und Quadrat sind oft in einer ambivalenten Symbol der Balance kombiniert: Starrheit und Mobilität, passive und aktive, Materie und Geist. Der Kompass ist das Werkzeug des Schöpfers und der großen Architekten des Universums. Der Abstand der Zweige der Kompass unterliegt bestimmten Regeln und variiert zwischen drei Ebenen: Lehrling, Geselle, Meister. Die napoleonische Ära in der Tätigkeit des Verbandes wie der von vielen Gruppen, sah eine Blüte nach den schrecklichen Jahren der Revolutionszeit. Freimaurer-Tätigkeit seiner republikanischen Theorien ausgezogen und fest von einem vom Kaiser ernannten Großmeister kontrolliert, genossen eine Kraft in der Einheit nie wieder erholt. Bedenkt man, dass jedes Regiment, jede Garnison, jede Stadt hatte seine Lodge. Zeugnis, dass wir lassen die Chips üppige Zeitraum zeigen, dass diese Hütten waren reich und einflussreich. Die Symbolik gesucht wird, ohne den Vergleich mit späteren Perioden, viel mehr konventionelle oder fade oder mittellos in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts. Freimaurerei über tausend Hütten in den hundertdreißig Abteilungen verteilt und über sechzigtausend Brüder gezählt.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com