+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_374427 - ÄGYPTEN - PTOLEMÄISCHES KÖNIGREICH ÄGYPTEN - PTOLEMAIOS XII NEOS DIONYSOS Tétradrachme

ÄGYPTEN - PTOLEMÄISCHES KÖNIGREICH ÄGYPTEN - PTOLEMAIOS XII NEOS DIONYSOS Tétradrachme VZ
750.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Tétradrachme
Datum: an 20
Name der Münzstätte / Stadt : Alexandrie, Égypte
Metall : Silber
Durchmesser : 25,5 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 14,46 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un flan large et ovale, bien centré des deux côtés. Beau portrait particulier. Revers légèrement stylisé, bien venu à la frappe. Belle patine de collection ancienne avec des reflets dorés
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Cet exemplaire provient de la collection Abdo Ayoub

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Buste diadémé à droite avec l'égide nouée autour du cou.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Aigle debout à gauche sur un foudre, les ailes entrouvertes.
Legende des Reverses : PTOLEMAIOU - BASILEWS/ LK-PA.
Übersetzung der Rückseite (Ptolémée roi).

Kommentare


Sur cet exemplaire, le bandeau (strophion) est particulièrement fin et visible dans la chevelure.

Historischer Hintergrund


ÄGYPTEN - VEREINIGTES Ptolemäus - Ptolemäus XII NEOS DIONYSUS

(80-51 v. Chr.)

Erste Regierungszeit (80-58 avant J.-C.)

In 80 v. Chr. Ptolemaios XI Alexander Sylla auferlegt, Sohn Ptolemaios X. Der neue König wurde Berenice III ermordet, bevor er sich selbst eliminiert, ohne Erben. Ptolemaios XII Auletes, das heißt, der Flötenspieler, Sohn des Ptolemaios IX Soter den Thron bestieg. Er stellte sich unter den Schutz der Römer. 58 v. Chr. er aus Ägypten durch die Alexandriner angetrieben und von den Römern vier Jahre später restauriert wurde. Er ist der Vater von Kleopatra VII., dem Großen, der ihm nachfolgte.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com