+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_699317 - ÄGYPTEN - PTOLEMÄISCHES KÖNIGREICH ÄGYPTEN - PTOLEMAIOS V EPIPHANES Dichalque

ÄGYPTEN - PTOLEMÄISCHES KÖNIGREICH ÄGYPTEN - PTOLEMAIOS V EPIPHANES Dichalque fSS
125.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Dichalque
Datum: c. 193-180 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Alexandrie, Égypte
Metall : Kupfer
Durchmesser : 32 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 24,56 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Monnaie légèrement décentrée à l’usure importante mais régulière. Joli portrait. Patine marron
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Tête d’Isis (Cléopâtre I) à droite, coiffée d’une couronne de roseaux avec une chevelure ornementée et des mèches tombant sur la nuque ; grènetis circulaire.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Aigle debout à gauche sur un foudre, les ailes déployées ; grènetis circulaire.
Legende des Reverses : PTOLEMAIOU - BASILEWS.
Übersetzung der Rückseite (Ptolémée roi).

Kommentare


Trou de centrage des deux côtés, bien visible des deux côtés. Précédemment ce type était attribué à l’atelier de Paphos sur l’île de Chypre. Il faut le rendre à l’atelier d’Alexandrie.

Historischer Hintergrund


ÄGYPTEN - VEREINIGTES Ptolemäus - Ptolemaios V. Epiphanes

(204-180 v. Chr.)

Ptolemaios V., König 5 Jahre starben 29. Er wurde in Memphis Pharao gekrönt in 197 v. Chr. Diese Veranstaltung wurde von der Rosetta Stone verewigt dass Champollion wurde 2000 Jahre später transkribieren und liefert den Schlüssel zu Hieroglyphen. Ptolemaios V. Kleopatra heiratete ich, Tochter des Antiochos III, und links zwei kleine Sohn Ptolemaios VI und VIII.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com