CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - fwo_559264 - ECOSSE - CHARLES Ier D'ANGLETERRE Unité n.d. Édimbourg

ECOSSE - CHARLES Ier D ANGLETERRE Unité n.d. Édimbourg SS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Schätzung : 4 500 €
Preis : 4 200 €
Höchstgebot : 4 300 €
Verkaufsende : 10 März 2020 19:23:28
Bieter : 5 Bieter
Type : Unité
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Édimbourg
Metall : Gold
Durchmesser : 36 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 9,91 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
La monnaie est légèrement décentrée et présente une usure régulière. Elle présente de légères traces de monture ancienne sur la tranche. Elle est couverte d’une patine jaune orangée
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Cet exemplaire provient de la collection M C Lille

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite CAROLVS. D: G. MAG. BRITAN. FRAN. ET. HIB. REX.(CHARDON).B..
Beschreibung Vorderseite Buste de Charles Ier à droite coupant la légende, vue à mi-corps, l’armure damasquinée avec le col plat et l’ordre de la jarretière tenant un sceptre de la main droite et un globe crucigère de la gauche.
Übersetzung der Vorderseite (Charles par la grâce de Dieu, roi d’Angleterre, de France et d’Écosse).

Rückseite


Titulatur der Rückseite HIS. PRAESVM. VT. PROSIM..
Beschreibung Rückseite Écu couronné écartelé au 1e et 4e d’Ecosse au 2e contre-écartelé de France et d’Angleterre et au 3e d’Irlande, accosté de C - R couronnés.
Übersetzung der Rückseite (Sous les auspices du Royaume du Christ).

Kommentare


Cette unité d’or qui équivaut à 20 schillings anglais, est l’oeuvre du graveur Nicolas Briot qui fut graveur général à la Monnaie de Paris de 1606 à 1625 où il introduisit la frappe au balancier. Il dut s’enfuir en Angleterre en 1625, criblé de dettes. Il devint alors graveur à la Royal Mint d’Angleterre. Le petit ‘B” au revers situé à côté du chardon est sa marque de graveur.

Historischer Hintergrund


SCOTLAND - Karl I.

(1625-1649)

Karl I. war der Sohn von Jacques I. von England (1603-1625) (oder Jacques VI von Schottland, 1567-1625) und der Enkel von Maria Stuart von ihrem Cousin ermordet Elizabeth von England in den Tower of London 1587 Charles, im Jahre 1600 geboren, sein Vater Jacques VI im Jahre 1625 gelang es, das Jahr seiner Ehe mit Henriette de France, die Schwester von Ludwig XIII. Charles hatte sein Vertrauen an den Herzog von Buckingham, der Liebling seines Vaters gehalten. Der Krieg bald brach zwischen dem Herzog und der Kardinal. Im Jahr 1627 gewann die britische mehrere Seesiege über die Französisch-Flotte versucht, die Blockade von La Rochelle zu etablieren. Im Jahre 1628, am 28. Oktober, kapitulierte die Stadt. Inzwischen wurde Buckingham ermordet. Der König kam in Konflikt mit dem Parlament, der ihn des Absolutismus beschuldigt und zu fördern Katholiken. Der Bürgerkrieg brach im Jahre 1642 und dauerte sieben Jahre. Die "Rundköpfe" Anhänger des Parlaments und Cromwell besiegt die "Cavaliers" Partei des Königs, die schließlich versucht wurde und in 1649. Die Republik ausgeführt wurde verkündet und Cromwell war der erste "Lord Protector".

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com