CGB CONTINUES TO HANDLE YOUR DELIVERIES! - Click here for more information.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - brm_627163 - DOMITIANUS Sesterce

DOMITIANUS Sesterce fST
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Type : Sesterce
Datum: 04 - 10
Datum: 85
Name der Münzstätte / Stadt : Roma
Metall : Kupfer
Durchmesser : 34,5 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 26,11 g.
Seltenheitsgrad : R3
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire de qualité exceptionnelle sur un flan large, centré des deux côtés. Portrait fantastique ainsi qu’un joli revers, bien détaillé. Fabuleuse patine vert émeraude avec de jolis reflets

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite IMP CAES DOMIT AVG GERM - COS XV CENS PER P P.
Beschreibung Vorderseite Tête laurée de Domitien à droite (O*).
Übersetzung der Vorderseite “Imperator Cæsar Domitianus Augustus Germanicus Consul quintum decimum Censor Perpetuus Pater Patriæ”, (L'empereur césar Domitien auguste germanique, consul pour la quinzième fois censeur perpétuel père de la patrie).

Rückseite


Titulatur der Rückseite ANÉPIGRAPHE/ -|-// SC.
Beschreibung Rückseite Domitien debout à gauche, vêtu militairement, tenant un foudre de la main droite et un sceptre long de la main gauche couronné par Victoria (la Victoire) debout de face tournée à gauche, tenant une palme de la main gauche.

Kommentare


Rubans de type 3.

Historischer Hintergrund


DOMITIEN

(12/69-18/09/96) Titus Flavius Domitianus

August (13/09/81-18/09/96)

Domitian, in 51 geboren, wurde in den folgenden 81 August seinen Bruder. In 86 sind die Kapitolinischen Spiele zum ersten Mal organisiert. Die Flavian Palast wurde auf dem Palatin errichtet. In 88 wurden die weltlichen Spiele mit Pomp gefeiert. Die erste Kampagne wurde am Dacia endet mit einem Kompromissfrieden, so dass Decebalus Herr der Situation gestartet. Domitian kommt aus einem brillanten Feldzug gegen die Sarmaten und die Schwaben (IMP XXII). Agricola starb in Ungnade 23. August 93. In 95, Domitian ausgeführt Flavius ​​Clemens, sein Cousin. Das folgende Jahr, Domitian wurde auf Betreiben seiner Frau und der Präfekt der Praetorium ermordet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com