+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

v46_0445 - DOMBES - SEIGNEURIE DE TRÉVOUX - PIERRE II DE BOURBON Liard

DOMBES - SEIGNEURIE DE TRÉVOUX - PIERRE II DE BOURBON Liard S
MONNAIES 46 (2010)
Startpreis : 100.00 €
Schätzung : 180.00 €
unverkauftes Los
Type : Liard
Datum: circa 1488-1503
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Trévoux
Metall : Scheidemünze
Durchmesser : 19 mm
Stempelstellung : 11 h.
Gewicht : 0,64 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce liard est frappé sur un flan assez large et irrégulier. Exemplaire présentant des faiblesses de frappe. Trace de pliure
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite + PET[RVS:] DVX[: B]O[RBO]NI: T: D (CROISSANT).
Beschreibung Vorderseite Quatre lis posés 1, 2 et 1, une brisure au centre (armes de Bourbon en plein champ).
Übersetzung der Vorderseite (Pierre, duc de Bourbon, seigneur de Trévoux).

Rückseite


Titulatur der Rückseite + SIT. NOMEN. DNI. BE[NEDIC]TV.
Beschreibung Rückseite Croix cantonnée de quatre trèfles.
Übersetzung der Rückseite (Soit béni le nom du Seigneur).

Historischer Hintergrund


DOMBES - SEIGNEURIE Trévoux - PIERRE II. von Bourbon

(1488-1503)

Pierre de Bourbon oder Beaujeu (1438-1503) im Jahre 1474 Anne (1461-1522), Tochter von Ludwig XI und Charlotte von Savoyen verheiratet. Nach dem Tod von Louis XI 1483, Anne und Pierre Beaujeu gewährleisten die Regentschaft im Namen von Charles VIII bis 1488. Ihre Tochter Suzanne von Bourbon (1491-1521) heiratete die Konstabler von Bourbon (1489-1527).

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com