+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_613332 - KYRENAICA - KYRENE Statère

KYRENAICA - KYRENE Statère SS
850.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Statère
Datum: c. 250 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Cyrène
Metall : Silber
Durchmesser : 19 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 7,50 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Monnaie sur un flan court, centré. Beau portrait, bien venu à la frappe. Joli revers. Patine grise de collection avec des reflets bleutés
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Beschreibung Vorderseite Tête cornue imberbe d’Hermès Parammon à droite.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Plant de silphium vu de face ; une corne d’abondance dans le champ à droite.
Legende des Reverses : KU-RA.

Historischer Hintergrund


Cyrenaika - CYRENE

(IV - III Jahrhundert v. Chr.)

Cyrene, Cyrenaica Hafenstadt wurde von Dorian Kolonisten von der Insel Thera um 630 v. Chr. Sie wurden geleitet Geschlagen, mythischen Vorfahren der Battides, die zwei Jahrhunderte regierte Cyrene gegründet. Die Stadt war berühmt für den Anbau und die Ernte von silphium, einer der beliebtesten Heilpflanzen der Antike, nun nicht mehr. Die Stadt, unabhängig, war in der ägyptischen Umlaufbahn. Als Alexander nahm Ägypten in 332/331 v. Chr., unterzeichnete er einen Friedensvertrag mit ihm Cyrene relative Autonomie garantiert. Nach dem Tod des Eroberers, fiel die Region unter der Herrschaft Cyrene Lagide. In 322 v. Chr., Cyrene appellierte an Ptolemaios des Tyrannen Tibron loszuwerden. Satrap schickte seine Ophellas General, der das Land eroberte, setzte den Tyrannen zum Tode und ließ sich als Stratege bei Kyrene. Ophellas wiederum wurde im Jahr 313 v. Chr. Ptolemäus Erholung Kyrene in 308 v. Chr. gestürzt und sein Sohn Magas (308-277 AC) installiert. Magas eingegeben Revolte gegen Ptolemaios II., seinem Halbbruder zwischen 277 und 261 v. Chr. Nach dem Tod des Ptolemaios Apion in 96 v. Chr. wurde eine römische Provinz Cyrenaika in 74 v. Chr..

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com