+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_736902 - KARIEN - KARISCHE INSELN - RHODISCHE PERAIA Drachme

KARIEN - KARISCHE INSELN - RHODISCHE PERAIA Drachme ST/fST
Nicht verfügbar.
Artikel auf unserem Online-Shop verkauft (2022)
Preis : 500.00 €
Type : Drachme
Datum: c. 168 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Pérée de Rhodes, Carie ou Macédoine
Metall : Silber
Durchmesser : 16 mm
Stempelstellung : 11 h.
Gewicht : 2,69 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Superbe exemplaire, légèrement décentré au droit. Portrait d’Hélios de toute beauté. La monnaie a conservé une partie de son coupant. Patine grise avec des reflets dorés
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Tête d'Hélios de trois-quarts de face à droite, les cheveux flottants au vent.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Rose sur sa tige avec un bouton à droite.
Legende des Reverses : I-W// ERMIAS.
Übersetzung der Rückseite (Ermias).

Kommentare


Monétaire Ermias (EPMIAS).

Historischer Hintergrund


DECAY - ISLANDS DECAY - Perea RHODOS

(Zweite Jahrhundert v. Chr.)

Neben der Insel Rhodos und der gleichnamigen Hauptstadt in 408 bis 407 v. Chr. gegründet wurde, hatte die Thalassokratie Rhodos an der Küste von Asien, einem Gebiet, dessen Leistung (Perea) erweitert. Rhodes war ein früher Verbündeter der Römer und Attaliden gegen die expansionistischen Antigoniden und Seleukiden. Sie brachte einen Marine Unterstützung nach Rom während des Zweiten Makedonischen Krieg gegen Philipp V. Es war das gleiche in den Kampf zwischen den Römern und Antiochos III. Frieden von Apamea in 188 v. Chr. wuchs kontinentalen territroires Rhodier in Karien und Lykien. Aber die unglückliche Wahl von Rhodos im dritten Krieg gegen Perseus von Makedonien (171-168 v. Chr.) machte sie die meisten ihrer Akquisitionen Frieden von Apamea zu verlieren. Die Römer erklärt Delos, Stadt und Freihafen nach Rhodos zu konkurrieren, die einen Stopp des Ausbau-und Geschäftsaktivitäten der Rhodier setzen.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com