+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_452472 - KALABRIEN - TARENT Obole

KALABRIEN - TARENT Obole SS
150.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Obole
Datum: c. 330-302 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Calabre, Tarente
Metall : Silber
Durchmesser : 11 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 0,55 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sur un petit flan ovale et irrégulier, bien centré des deux côtés. Patine foncée
Pedigree :
Cet exemplaire provient du stock d’Hubert Lanz et de la collection Laurent F

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Canthare accosté de trois globules, un de chaque côté et un au-dessus.

Rückseite


Titulatur der Rückseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Rückseite Canthare accosté de cinq globules, deux de chaque côté et un au-dessus.

Kommentare


La taille de l’exemplaire ne nous a pas permis d’établir de liaison de coin pertinente.

Historischer Hintergrund


Kalabrien - Taranto

(302-281 v. Chr.)

Kleonymos

Nach dem Tod von Alexander von Epirus (330 v. Chr.), die Tarentiner weiterhin die Stämme Lucania und Bruttium, auf die die Römer hinzugefügt wurden, zu konfrontieren. Dieses Mal, wandten sie sich an Kleonymos Sparta, um sie von dieser Doppel Gefahr zu liefern. Taranto und Rom hatte ein Flottenvertrag in 303 v. Chr. auf der Neutralität von Tarent im Austausch für die Achtung der territorialen Integrität ihrer Stadt durch die römischen Armeen unterzeichnet.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com