+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bmv_571686 - BRIENNOIS (BRIENNO PAGUS et VICUS) Triens, AIGVLFVS monétaire

BRIENNOIS (BRIENNO PAGUS et VICUS) Triens, AIGVLFVS monétaire fSS
800.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Triens, AIGVLFVS monétaire
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Briennois (10)
Metall : Gold
Durchmesser : 14 mm
Stempelstellung : 9 h.
Gewicht : 0,79 g.
Seltenheitsgrad : INÉDIT
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce triens est lacunaire et présente un large manque de métal. Reliefs nets
N° im Nachschlagewerk :
B.- - P.- - MEC.1/- - Laf/L.-

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite [BR]IENNON E[...].
Beschreibung Vorderseite Tête à droite.

Rückseite


Titulatur der Rückseite + AIGVLFV[...].
Beschreibung Rückseite Croix.

Kommentare


Ce triens présente une croix non cantonnée au revers et une tête à droite bien gravées. Type absent de l’ouvrage de Belfort recensant pourtant plusieurs monnaies de Briennois (Belfort n° 933-936).

Historischer Hintergrund


Briennois (Brienno PAGUS und VICUS)

(Siebte - achtes Jahrhundert)

Die Briennois ist ein Französisch Region um Brienne-le-Château in der Aube. Wenn man durch die Dämmerung, diese Mikro-Region unter dem nassen Champagne wird von der regionalen Naturparks des Orients Wald im Südwesten begrenzt und Seen und Nordosten durch den Wald von Soulaines. Das Gebiet ist bekannt für seine Kirchen mit Holz-Seiten bekannt. Die Website wird wahrscheinlich schon von den Galliern besetzt und sein Name wird aus dem keltischen briavenna abgeleitet werden, die eine Reihe von Pontons im Zusammenhang mit dem Alter der Port-Aktivität von Brienne-la-Vieille ist. Seine Burg wurde von den Normannen in 9511 zerstört..

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com