+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

v16_0852 - BOURGOGNE - DUCHÉ DE BOURGOGNE - CHARLES LE TÉMÉRAIRE Gros au briquet

BOURGOGNE - DUCHÉ DE BOURGOGNE - CHARLES LE TÉMÉRAIRE Gros au briquet SS
MONNAIES 16 (2002)
Startpreis : 180.00 €
Schätzung : 350.00 €
Erzielter Preis : 238.00 €
Anzahl der Gebote : 6
Höchstgebot : 418.00 €
Type : Gros au briquet
Datum: c. 1467-1477
Name der Münzstätte / Stadt : Dijon
Metall : Silber
Durchmesser : 28 mm
Stempelstellung : 1 h.
Gewicht : 2,27 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce gros est frappé sur un flan assez large et irrégulier. Une légère patine avec d’infimes reflets bleutés recouvre les deux faces de cet exemplaire
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite + KAROLVS[X] DVXX ETX COMESX BVR, (PONCTUATION PAR DEUX SAUTOIRS SUPERPOSÉS).
Beschreibung Vorderseite Écu écartelé, aux 1 et 4 de Bourgogne moderne, au 2 mi-parti de Bourgogne ancien et de Brabant, au 3 mi-parti de Bourgogne ancien et de Limbourg, sur le tout de Flandre ; l’écu est sous un briquet et est accosté de deux sautoirs.
Übersetzung der Vorderseite (Charles, duc et comte de Bourgogne).

Rückseite


Titulatur der Rückseite + SITX NOMENX DNIX BENEDICTVM, (PONCTUATION PAR DEUX SAUTOIRS SUPERPOSÉS).
Beschreibung Rückseite Croix de saint André cantonnée de deux briquets et de deux lis.
Übersetzung der Rückseite (Béni soit le nom du seigneur).

Historischer Hintergrund


Burgund - Herzogtum Burgund - Karl der Kühne

(15/06/1467-5/01/1477)

Charles (1433-1477) war der Sohn von Philipp dem Guten und Isabella von Portugal. Er heiratete zuerst Katharina von Frankreich (1428-1446) im Jahre 1440, und Isabella von Bourbon im Jahr 1454 schließlich Margaret von York, die Schwester von Edward IV im Jahre 1468. Er folgte seinem Vater 15. Juni 1467. Charles Louis XI Empfänger interviewen Peronne und des Hochverrats angeklagt. König legt. Charles hilft seinem Bruder Edward, sein Reich im Jahr 1471 wieder zu erlangen. Er belagerte Beauvais im Juli 1472 (heroischen Widerstand Jeanne Huchette), aber, die Belagerung aufzuheben. Es wird dann versucht, ein Reich von Lothringen mit Hilfe von Kaiser Friedrich III neu zu erstellen. Es ist ein Misserfolg. Charles erfolglos belagert Köln im Jahre 1475. Er wirft dann auf René II. von Lothringen und nahm Nancy am 30. September. Charles wurde von der Schweizer 21. Juni 1476 in Murten besiegt. Charles ist in der Belagerung Nancy 5. Januar 1477 getötet. Seine Tochter Maria, die im Jahre 1457 geboren, gelang es ihm.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com