+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

v25_1958 - EUROPÄISCHE ZENTRALBANK 1 centime d’euro, double face commune n.d.

EUROPÄISCHE ZENTRALBANK 1 centime d’euro, double face commune n.d.
MONNAIES 25 (2006)
Startpreis : 140.00 €
Schätzung : 200.00 €
Erzielter Preis : 215.00 €
Anzahl der Gebote : 5
Höchstgebot : 220.00 €
Type : 1 centime d’euro, double face commune
Datum: n.d.
Metall : Kupferplattierte Stahl
Durchmesser : 16 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 2,29 g.
Rand lisse
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Traces de manipulation dans les champs et quelques petits coups causés par une probable circulation. Superbe monnaie cependant avec une partie du brillant et du rouge d’origine
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite 1/ EURO/ CENT.
Beschreibung Vorderseite La Terre vue de trois-quarts en hauteur avec l’Europe mise en valeur, le tout entre deux groupes de six étoiles formant les douze pays de la zone euro, signature en monogramme LL.

Rückseite


Titulatur der Rückseite 1/ EURO/ CENT.
Beschreibung Rückseite La Terre vue de trois-quarts en hauteur avec l’Europe mise en valeur, le tout entre deux groupes de six étoiles formant les douze pays de la zone euro, signature en monogramme LL.

Kommentare


Cet exemplaire provient d’une erreur d’outillage lors de laquelle il a été utilisé deux coins avec la face commune. Plusieurs exemplaires sont connus de cette variété qui semble la moins rare des “fautés biface”.

Historischer Hintergrund


EUROPEAN CENTRAL BANK

Verwalten die einheitliche europäische Währung, der Euro die EZB zu funktionieren. Die Wirkung ist nicht nur körperliche - Auswahl der Arten und Produktionsnotizen - aber vor allem mit der wirtschaftlichen Steuerung der Geldmenge und die Wahl der Zinssätze. Entscheidungen werden von einem Rat von EZB-Beamten und Vertretern der Notenbanken in den europäischen Ländern, die in der Eurozone nahmen getroffen.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com