+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - bgr_623687 - BAKTRIEN - KÖNIGREICH BAKTRIEN - MENANDROS I SOTER Chalque

BAKTRIEN - KÖNIGREICH BAKTRIEN - MENANDROS I SOTER Chalque VZ
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Type : Chalque
Datum: c. 160-155 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : atelier incertain
Metall : Kupfer
Durchmesser : 16,5 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 2,63 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Très bel exemplaire, centré. Jolie tête d’éléphant ainsi qu’un revers bien venu à la frappe. Patine foncée
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Beschreibung Vorderseite Tête d’éléphant à droite avec sa trompe et ses défenses ; une clochette suspendue au cou.
Legende des Averses BASILEWS SWTHROS// MENANDROU.
Übersetzung der Vorderseite (Roi très grand Ménandre).

Rückseite


Titulatur der Rückseite LÉGENDE KHAROSHTHI "MAHARAJASA TRATASARA MENAMDRASA".
Beschreibung Rückseite Massue d’Héraklès posée vertcialement.
Übersetzung der Rückseite (Roi très grand Ménandre).

Kommentare


Drachme bilingue.

Historischer Hintergrund


BACTRIA - baktrischen Reich - Menander I. Soter

(165/155-130 v. Chr.)

Menander ist nach O. Bopearachchi, dem größten Monarchen von Baktrien. Von Alexandria des Kaukasus war er von königlichem Blut oder haben an den griechischen Aristokratie angehörten. Weiter Strabo (XI, 11), würde Menander zu den griechischen Baktrien Indien erobern Nordwesten erweitert haben. Die Hauptstadt wurde Sagala noch nicht identifiziert. Es wäre in Konflikt mit Eucratides ich komme, was zu einem Bürgerkrieg, der Baktrien ruiniert hätte. Nach dem Tod von Eucratides Menander erholt Teil des Territoriums der letzteren. Bei seinem Tod in 130 v. Chr. zerfiel das Reich.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com