+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bmv_623820 - AVRELIANORVM CIVITAS - ORLÉANS (Loiret) Triens, MAVRINVS monétaire

AVRELIANORVM CIVITAS - ORLÉANS (Loiret) Triens, MAVRINVS monétaire fVZ
2 000.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Triens, MAVRINVS monétaire
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Orléans (45)
Metall : Gold
Durchmesser : 10,5 mm
Stempelstellung : 9 h.
Gewicht : 1,06 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce triens est frappé sur un flan un peu court et légèrement irrégulier. De petites taches sur les deux faces
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite + MAVRINVS MONIT.
Beschreibung Vorderseite Buste diadémé à droite ; devant le front, une croisette ; légende autour.

Rückseite


Titulatur der Rückseite + AVRILIANIS CIVITATI.
Beschreibung Rückseite Croix dont les bras supérieurs sont seuls terminés par deux globules de front ; sur deux degrés ; polarisés sur la croisette initiale.

Kommentare


Les triens de ce monétaire MAVRINVS sont très particuliers, avec un flan très court et globulaire. Les légendes les plus développées donnent MAVRINVS MONITARIVS et AVRILIANIS CIVITATI. Les monnaies de cette série présentent une homogénéite de type avec une assez grande diversité de légendes.

Historischer Hintergrund


AVRELIANORVM CIVITAS - ORLEANS (Loiret)

(Siebte bis achten Jahrhundert)

Cenabum wurde in der Antike gegründet. Es war eine gallische Festung, eine der wichtigsten Städte des Stammes der Carnutes. Hafen für Großhandelsgesellschaft Schiffer der Loire, wurde erobert und in 52 v. Chr. von Julius Cäsar zerstört. J. C-. Dann rekonstruierten römischen. Die Stadt war schon immer ein strategischer Kreuzungspunkt der Loire, wie es ist über die nördlichen Fluss so näher an Paris. Die Stadt wuchs als ein Wirtschaftsboom, wurde der römische Kaiser Aurelian als neue Hauptstadt abgelöst Carnutes neu gegründet. Sie wurde benannt Aurelian Stadt dann einfach Orleans durch Vereinfachung und phonetische Evolution. Begleitet von den Vandalen, Alanen querte die Loire in 408. Eine ihrer Gruppen, geführt von Goar vereinbart, die römische Militär beitreten. Aetius installiert auf der Loire und Orleans. Hundert Gemeinden in Orleans erinnern Installation dieses Volk Allaines, Allainville usw.. Im Mittelalter Orleans ist eine der drei reichsten Städte in Frankreich mit Paris und Rouen, wieder dank seiner Nähe zu Paris und seinen Übergang über die Loire. In Merowinger Orleans war die Hauptstadt des Königreichs von Orleans nach der Teilung des Reiches Chlodwig I. in vier. Der Workshop Orleans war ziemlich reich in der Merowingerzeit. Seine Produktion wird durch eine Vielzahl von Typen ist, sowohl für Gold als Geld. Quelle: Wikipedia. org.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com