+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bfe_256393 - AUXERRE - COMTÉ D'AUXERRE - ANONYMES Denier

AUXERRE - COMTÉ D AUXERRE - ANONYMES Denier S
90.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Denier
Datum: n.d.
Name der Münzstätte / Stadt : Auxerre
Metall : Silber
Durchmesser : 21,5 mm
Stempelstellung : 3 h.
Gewicht : 1,32 g.
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce denier est frappé sur un flan large et irrégulier. Faiblesses de frappe
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Cet exemplaire provient du Trésor de Fécamp

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite + AVTSIOCERCI, (C POINTÉ RÉTROGRADE APRÈS AVTSIO).
Beschreibung Vorderseite Croix auxerroise.
Übersetzung der Vorderseite (Auxerre).

Rückseite


Titulatur der Rückseite TROIS BESANTS À 12 HEURES.
Beschreibung Rückseite Croix auxerroise.

Historischer Hintergrund


Auxerre - Auxerre COUNTY - ANONYMOUS

(Zehnte bis zwölften Jahrhundert)

Die Prägung von Auxerre begann nach dem Edikt von Pistres 864. Am Ende des zehnten Jahrhunderts, haben wir Eudes de Champagne Münzen mit den Namen der Städte Sens und Auxerre. 1076 Wilhelm I. (1040-1097) brachte die Grafschaft an seinen Sohn, Robert, Bischof von Auxerre. In 1089, Wilhelm II. (1089-1147) vereint die beiden Landkreisen. William III (1147-1161) folgte ihm. William IV bringt die Grafschaften Auxerre, Nevers und Tonnerre.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com