+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

fwo_771264 - AUSTRALIE - VICTORIA Demi-souverain 1856 Sydney

AUSTRALIE - VICTORIA Demi-souverain  1856 Sydney SS53 PCGS
Nicht verfügbar.
Artikel auf unserem Online-Shop verkauft (2023)
Preis : 12 000.00 €
Type : Demi-souverain
Datum: 1856
Name der Münzstätte / Stadt : Sydney
Prägemenge : 478000
Metall : Gold
Der Feingehalt beträgt : 917 ‰
Durchmesser : 19 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 3,99 g.
Rand cannelée
Slab
slab PCGS
PCGS : AU53
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire sous coque PCGS AU53
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite VICTORIA D. G: BRITANNIAR: REG: F: D:/ 1856.
Beschreibung Vorderseite Tête laurée de Victoria à gauche.
Übersetzung der Vorderseite (Victoria par la grâce de Dieu, reine des Bretons, défenseur de la Foi).

Rückseite


Titulatur der Rückseite SYDNEY MINT/ AUSTRALIA/ HALF SOVEREIGN.
Beschreibung Rückseite Couronne entre deux branches d’olivier.
Übersetzung der Rückseite (Atelier de Sydney/ Australie/ Demi souverain).

Historischer Hintergrund


AUSTRALIE - VICTORIA

(20.06.1837-22.01.1901)

Victoria I. (1819–1901) war die Tochter von Edward, Herzog von Kent, und Victoria von Sachsen-Coburg. Sie trat 1837 die Nachfolge ihres Onkels Wilhelm IV. an und heiratete 1840 Albert, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha (1819–1861). Sie war die Großmutter des edlen Europas.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com