CGB NUMISMATICS PARIS REOPENED ITS PARISIAN COUNTER TO THE PUBLIC ON MAY 11TH.
+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_420115 - ATTIKA - ATHEN Tétradrachme

ATTIKA - ATHEN Tétradrachme fVZ
490.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Tétradrachme
Datum: c. 420-404 AC.
Name der Münzstätte / Stadt : Athènes, Attique
Metall : Blei
Durchmesser : 23 mm
Gewicht : 13,31 g.
Seltenheitsgrad : INÉDIT
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Tête d'Athéna à droite, coiffée du casque attique à cimier, orné de trois feuilles d'olivier et d'une palmette avec collier et boucles d'oreilles.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Granuleux.

Kommentare


Revers lisse. Troué au centre. En plomb. Les exemplaires en mauvais métal ont généralement été frappés au moment de la chute d’Athènes et de la période qui suivit, dite des “Trente Tyrans”. Ici, nous semblons avoir affaire soit à une monnaie qui a été démonétisée ou à un plomb pour sceller un sac de marchandise. Mais pourquoi a-t-il été percé en son centre ?.

Historischer Hintergrund


ATHEN - ATHEN

(Fünfte Jahrhundert v. Chr.)

Hauptstadt Athen im fünften Jahrhundert weitgehend auf die Erholung der Schatz des Delian Liga, die nicht weniger als fünftausend Zentner Silber enthalten ist, und die zu bereichern und zu verschönern Athen Unterdrückung der Alliierten diente basiert. Die Peloponnesischen Krieges (431-404 v. Chr.) endete die athenische Hegemonie. Perikles (449-429 v. Chr.) hat nicht lange genug, um den Fall der Stadt erleben zu leben. Thukydides hat den Konflikt in seinem Buch über den Peloponnesischen Krieg verewigt wurde er einer der Spieler vor sich selbst ausgegrenzt, also sagen Exil.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com