+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

E-auction 314-232159 - LES ASSURANCES L’Union, Armand Pottier, directeur

LES ASSURANCES L’Union, Armand Pottier, directeur fST
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den e-auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ E-Auktionen.

KEINE ANSCHAFFUNGSKOSTEN FÜR DIE KÄUFER.
Schätzung : 175 €
Preis : 41 €
Höchstgebot : 50 €
Verkaufsende : 22 April 2019 18:35:00
Bieter : 4 Bieter
Type : L’Union, Armand Pottier, directeur
Datum: 1933
Metall : Bronze
Durchmesser : 67,95 mm
Graveur Raoul Benard
Gewicht : 146,73 g.
Rand Lisse + BRONZE
Punze : BRONZE
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Bel exemplaire avec quelques marques d’usure
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ARMAND POTTIER DIRECTEUR DE LA CIE D'ASSURANCES L'UNION INCENDIE ACCIDENTS.
Beschreibung Vorderseite Portrait réaliste en buste d'A. Pottier. Signé : RAOUL BERNARD.

Rückseite


Titulatur der Rückseite SERVIR / 1883 - 1933.
Beschreibung Rückseite Minerve de face, casquée, tenant une banderole marquée. Signé : R. BERNARD.

Historischer Hintergrund


VERSICHERUNG

Unter dem Ancien Régime, ist die Versicherung vor allem im Seeverkehr. Es ist ein Vertrag, mit dem ein Individuum Verluste aus einem Schiffbruch zu reparieren, für eine Gebühr, die im Voraus bezahlt wird. Zum Beispiel sehen wir, dass im achtzehnten Jahrhundert, Bordeaux, der Transportversicherung sind in den Händen einiger weniger Besitzer wie Francis Bonnaffé konzentriert. Eine Verordnung von 1681 erlaubt die größte Freiheit in der Beziehung zwischen Versicherer und Versicherungsnehmer, falls die Multiplikation von Akteuren auf dem Markt. Noch Bordeaux, sehen wir dann eingreifen Pariser Unternehmen, Niederländisch, Englisch ... Nicht-Marine-Versicherung ist erforderlich spät (Mitte des achtzehnten Jahrhundert). Sie bieten in der Regel eine Garantie gegen Feuer. Beispiel: Allgemeine Versicherungsgesellschaft erhalten das Privileg, von Louis XV 1753 um Seehandel zu gewährleisten und um die Häuser vor Feuer zu gewährleisten. Im neunzehnten Jahrhundert sah die Entstehung von zahlreichen Unternehmen, die oft spezialisiert auf hoch spezialisierte Sektoren, die die Entwicklung der Wirtschaft durch Risikoverteilung ermöglichen. Sie ergänzen sich der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit und der gegenseitigen Hilfe.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com